Riesengarnelen in Marsalasosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 0.5 Orange
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Marsala (trocken)
  • 20 g Butter (eiskalt)
  • Salz
  • 24 Riesengarnelen
  • 30 g Butterschmalz

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Zucker karamelisieren und mit Orangensaft löschen.

Orange hauchdünn abschälen, Schale in zarte Streifen schneiden und mit Paradeismark in die Soße Form. Chilischote halbieren, entkernen und in kleine Stückchen schneiden, Knoblauchzehe ausfressen. Beides mit Marsala unter die Soße rühren. Butter in Flöckchen schneiden und ebenfalls unterziehen. Mit Salz nachwürzen.

Krebsschwänze aus der Schale brechen, Darm entfernen. Butterschmalz erhitzen, Krebsschwänze darin von jeder Seite 2 Min. rösten und in der Soße zu Tisch bringen.

Zuspeise: Bandnudeln, Fenchelgemüse.

der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Riesengarnelen in Marsalasosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche