Riesengarnelen auf Fruchtigem Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Riesengarnelen
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Öl (zum Braten)

Beize:

  • 200 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Frucht und Pk von 2-3 Orangen

Salatmarinade:

  • 2 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Salat (gemischt, circa)

25 Min. (ohne Marinierzeit), einfach Riesengarnelen von der Schale befreien und küchenfertig zuputzen, mit ein klein bisschen Salz und Saft einer Zitrone einreiben.

Für die Beize:

Pfeffer, Olivenöl, Salz und Chili mit einem Teil der geriebenen Orangenschale durchrühren. Riesengarnelen für ein paar Zeit in dieser Mischung durchziehen. Die Orangen so filetieren, dass bloss das schiere Fruchtfleisch übrig bleibt.

Für die Salatmarinade:

Alle Ingredienzien für die Salatmarinade in ein leeres Marmeladenglas Form, verschließen und gut durchschütteln (Im Glas geht es am schnellsten, ist sauber und man kann Reste vielleicht auch aufheben.

Man kann auf diese Weise genauso die Marinade gut vorbereiten).

Salat reinigen, abspülen, mit der Salatschleuder abtrocknen und einmarinieren.

Die marinierten Krebsschwänze in wenig Öl auf beiden Seiten kurz rösten.

Krebsschwänze und Orangenfilets auf dem Salat anrichten und zu Tisch bringen.

Tipp: Das Rezept funktioniert genauso mit Fisch bzw. Hendl.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Riesengarnelen auf Fruchtigem Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche