Riesen-Hamburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Mayonaise
  • 0.5 Pk. Vollmilchjoghurt
  • 0.5 Bund Schnittlauch, Dill, Petersilie ( jeweils 1)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Prise Curry
  • 1.5 Zwiebel
  • 1.5 Eier
  • Öl fürs Blech
  • 0.5 sm Häuptelsalat
  • 125 g Paradeiser
  • 1.5 Gewürzgurken
  • 0.5 Fladenbrot
  • 25 g Butter (oder Margarine)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)

Mayonaise und Joghurt durchrühren. Küchenkräuter abspülen, feinhacken und unter die Mayonaise rühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen. Zwiebeln abziehen und würfelig schneiden. Faschiertes, Eier und Zwiebelwürfel in eine geeignete Schüssel Form und gut zusammenkneten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Ais dem Teig eine Fleischlaibchen in Grösse des Fladenbrotes formen und auf ein gefettetes Blech legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca 25-eine halbe Stunde backen. Herausnehmen und ein wenig ruhen. Häuptelsalat abspülen und abrinnen. Paradeiser abspülen und in Scheibchen schneiden. Gewürzgurken mit einem Gurkenhobel fein hobeln.. Fladenbrot einmal durchschneiden. Die untere Hälfte mit Fett bestreichen. zu Beginn mit Blattsalat und dann mit Paradeiser belegen. Die Fleischlaibchen darauflegen und die Gurkenscheiben darauf anrichten. Die Kräutersosse auf den Gurken gleichmäßig verteilen und mit der oberen Brothälfte bedecken. Zum Servieren den Riesen-Hamburger wie eine Torte aufschneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Riesen-Hamburger

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 09.05.2014 um 14:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche