Ricottapalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Ricottapalatschinken 180 ml Milch, Eier, die Hälfte des Staubzuckers, Salz, Mineralwasser, Mehl und eine Prise Muskat mit dem Schneebesen verquirlen und quellen lassen.

Für die Füllung Bananen schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Ricotta mit Vanillzucker und dem restlichen Staubzucker glatt rühren, dann die Bananen unterrühren. Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Schokolade in Stücke brechen. Milch aufkochen und Schokolade einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen, Palatschinken portionsweise darin herausbacken, mit der Ricotta-Bananen-Füllung füllen, zusammenklappen oder einrollen und die Ricottapalatschinken mit Schokoladesauce beträufelt servieren.

Tipp

Mengen Sie auch noch einige Mandarinenfilets unter die Fülle für die Ricottapalatschinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ricottapalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche