Ricotta-Spinat-Ravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Den gut ausgedrückten blanchierten (überbrühten) Spinat am besten in der Küchenmaschine mit Ricotta und den Eidottern gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Cayennepfeffer abschmecken. Wie im Grundrezept beschrieben weiterverarbeiten oder mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank bis zur weiteren Verwendung aufbewahren.

Tipp

GARUNGSZEIT: Ravioli 3-5 Minuten
GARNITUREMPFEHLUNG: gebräunte Butter und Parmesansplitter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 4 0

Kommentare13

Ricotta-Spinat-Ravioli

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 15.10.2015 um 08:58 Uhr

    mmmh

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.04.2015 um 22:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 31.03.2015 um 09:39 Uhr

    da kriegt man grad hunger!

    Antworten
  4. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 20.03.2015 um 14:07 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 18.02.2015 um 21:53 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche