Ricotta-Rucola-Cannelloni mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 12 Bechernellonirollen

Füllung:

  • 200 g Ricotta
  • 2 Dotter
  • 1 Bund Rucola
  • 80 g Walnüsse

Béchamel:

  • 1000 ml Milch
  • 40 g Butter
  • Weisswein
  • 80 g Mehl
  • 1 Zwiebel
  • Gewürze, Zitrone
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paradeisersauce
  • 100 g Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Wurzelgemüse
  • 300 g Paradeiser
  • 50 g Speck
  • 100 ml Rotwein

Die Walnüsse grob durchhacken und kurz angeröstet unter die Menge rühren. Die rohen Cannelloni mit einer abgeschmeckten Farce aus Ricotta, Rucola und Eidotter befüllen (am besten mit einem Spritzsack) Vorbereitung Béchamel: Feingeschnittene Zwiebeln in Butter andünsten; mit dem Mehl bestäuben und bei milder Hitze etwa 2 min anschwitzen.

Mit dem Weisswein löschen. Die Roux abkühlen und mit der heissen Milch auffüllen und in etwa ½ h machen. Bis zu Kochen nach und nach weiterrühren und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. ! Mehlmenge jeweils nach Verwendungszweck variieren! Paradeisersauce: Speckwürferl in Öl anbraten und Zwiebeln und Wurzelgemüse mitschwitzen. Mit ein kleines bisschen Zucker überstreuen und karamellisieren.

Tomatisieren und mit Rotwein löschen. Die Paradeiser dazugeben und leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und Honig und Kräutern nachwürzen. Ca. 1 h leicht wallen Die Cannellonirollen in eine ausgebutterte Form Form und mit den Saucen überziehen. Mit geschnittenem Mozzarella belegen und bei ca.200 C im Herd zirka 25 min gratinieren.

Tipp: Durch Beigabe von Walnüssen wird der Wohlgeschmack des Rucola unterstützt.

Getränkeempfehlung: trockener Weisswein / Rosé

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ricotta-Rucola-Cannelloni mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte