Ricotta-Melanzane mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Mittl. Melanzane
  • 0.75 Tasse Weizenkeime
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Basilikum (gehackt)
  • Salz
  • Paprika
  • 2 EL Butter
  • 1.5 Tasse Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1.5 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 1 Tasse Mozzarella
  • 900 g Ricotta; fein zerkrümelt
  • 2 lg Paradeiser
  • Dille

Melanzane wie Brot in Scheibchen schneiden, leicht mit Salz würzen und ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze auf einem gefetteten Backblech backen.

Küchenkräuter, Salz, Weinzenkeime und Paprika vermengen und die Melanzanischeiben darin auf die andere Seite drehen. Die Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dämpfen und mit dem Mozzarella sowie dem Ricotta mischen. Eine hohe Auflaufform einfetten und die Ingredienzien wie folgt hineinschichten: Melanzanischeiben, Käsemasse, die gescheibelte Paradeiser, Melanzane und zuoberst nochmal Paradeiser. Am Ende den Dill darüberstreuen und 35 Min. bei geschlossenem Deckel , dann 5 Min. abgedeckt bei 180 °C im Herd backen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ricotta-Melanzane mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche