Ricotta-Lebkuchen-Souffle mit Honig-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Ricotta
  • 80 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 100 g Trockene Lebkuchen (natur bzw. gezuckert), fein
  • Gerieben
  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Rum
  • 1 Tropfen Bittermandelöl
  • 125 g Honig
  • 125 g Krem double
  • 100 g Himbeermark
  • Zimt, Butter und Zucker für die Formen
  • Holzspiess

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Ricotta mit Zucker und Eidotter gut durchrühren. Die geriebenen Lebkuchen unterziehen. Eiklar zu Eischnee aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Die Menge mit Zimt, Rum und Bittermandelöl nachwürzen.

Daraufhin in ausgebutterte und gezuckerte Souffléförmchen befüllen und im Herd bei 190 °C 12 Min. backen.

In der Zwischenzeit für die Sauce Honig und Krem double mischen. Auf Desserttellern die Sauce kreisförmig gleichmäßig verteilen, am Rand entlang Himbeermark aufspritzen und mit einem Holzspiess ein Muster durch Honigsauce und Himbeermark zeichnen.

Das Souffle in die Mitte des Tellers stürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Ricotta-Lebkuchen-Souffle mit Honig-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche