ricciola con finocchi - Gelbschwanzmakrele mit Fenche ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 30 Min.
  • 1 EL Rosinen
  • 2 Gelbschwanzmakrelen à jeweils 500 Gramm
  • Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 2 Fenchelknollen
  • Salz

Die Rosinen einweichen. Die Fische filetieren und die Filets in Stückchen schneiden. 20 ml Olivenöl mit dem Mehl durchrühren und die Fischstücke darin auf die andere Seite drehen. Auf jeder Seite 3-4 Min. anbraten. Den Fenchel in schmale Scheibchen schneiden. Die Rosinen in ein klein bisschen Olivenöl anbraten und den Fenchel darin ein paar Min. sautieren. Das Gemüse und den Fisch mit Salz würzen und beides gemeinsam zu Tisch bringen.

Dazu passt ein junger trockener Weisswein mit frischem Wohlgeruch Piave Chardonnay Fiano di Avellino Galatina Bianco : O-Titel : ricciola con finocchi - Gelbschwanzmakrele mit : > Fenchelgemüse

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

ricciola con finocchi - Gelbschwanzmakrele mit Fenche ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche