Rheintaler Ribelkoepfli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 ml Milch
  • 200 ml Wasser
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Orange; abgerieben
  • 70 g Rheintaler Ribelmais
  • 40 g Zucker

Das Milchwasser mit der abgeriebenen Orangenschale zum Kochen bringen. Wenn die Flüssigkeit kocht, den Ribelmais einmengen und zehn Min. leicht zubereiten. Dabei immer leicht umrühren. Den Zucker und nach Wunsch ein kleines bisschen Mandelpüree beziehungsweise Mandellikör beifügen. Den Rest der Orange von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und jeweils eine Scheibe in glatte mit Butter bestrichene Förmchen legen. Den heissen Brei darauf anrichten und abkühlen.

Stürzen, und mit ein klein bisschen Schlagrahm ausgarnieren. Nach Geschmack mit ein klein bisschen Orangensauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rheintaler Ribelkoepfli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche