Rheinische Brotsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 ml Kölsch
  • 2 Scheiben Roggenbrot
  • 100 g Bauernleberwurst geräuchert
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Faschierte Zwiebel in ein wenig Butter andünsten. Bier und Schlagobers hinzugießen, mit Kümmel würzen und 20 min leise leicht wallen. Butter erhitzen und die Brotscheiben auf beiden Seiten anrösten. Sobald sie ausgekühlt sind, mit der Wurst bestreichen und in Rauten schneiden. Suppe würzen. In Suppentassen hineingeben, Rauten einlegen und mit Schnittlauchröllchen bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rheinische Brotsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche