Rharbarbergrütze mit Vanilleschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rharbarber
  • 125 ml Weisswein
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 125 ml Wasser
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Muskat
  • Maizena (Maisstärke)

Vanilleschaum:

  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Sahnesteif
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 60 ml Eierlikör
  • 20 ml Weinbrand

Rharbarber von der Schale befreien, in Stückchen schneiden, mit Saft einer Zitrone, Wasser, Wein, Zucker und Gewürzen weichkochen, mit in ein klein bisschen Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden. In eine ausreichend große Schüssel befüllen und abgekühlt stellen. In eine ausreichend große Schüssel befüllen und abgekühlt stellen.

Schlagobers kurz aufschlagen, Sahnesteif und Vanillezucker hinzfügen, halbsteif aufschlagen, Likör und Weinbrand unterziehen. Die Soße gut gekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rharbarbergrütze mit Vanilleschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche