Rhabarberterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 5 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 8 Blatt Gelatine (weiss)
  • 400 g Schlagobers
  • 300 g Erdbeeren
  • 100 g Staubzucker

Geschälten Rhabarber in 1 Zentimeter große Stückchen schneiden, aufwallen lassen und 2 bis 3 Min. gardünsten. In einer Backschüssel Eidotter und Zucker cremig rühren, Milch machen und unter die Eimasse Form. In einem Kochtopf die Menge unter durchgehendem Rühren mit dem Quirl gemächlich erhitzen bis eine dicke Krem entsteht.

Eingeweichte Gelatine in der heissen Menge zerrinnen lassen und abkühlen. Schlagobers steifschlagen, mit Rhabarber unter die Krem heben und in eine Auflaufform befüllen. Im Kühlschrank einen Tag festwerden. Vor dem Servieren Erdbeeren mit Staubzucker zermusen, auf Teller gleichmäßig verteilen und darauf jeweils eine Scheibe Rhabarberterrine Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarberterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte