Rhabarbertaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Vanillesauce:

  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Milch
  • 150 ml Schlagobers
  • 3 Eidotter (Klasse M)
  • 40 g Staubzucker
  • 2 EL Orangenlikör
  • Blätterteigtaschen
  • 24 Tk-Blätterteigplatten (12x12 cm)
  • 1 Eidotter (Klasse M)
  • 500 g Rhabarber
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 3 EL Zucker
  • 0.5 Vanilleschote
  • 0.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Reife Mango (400 g)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • 2 Minze (Zweige)

1. Für die Vanillesauce Mark aus der Vanilleschote herauskratzen und mit der Schote, Milch und Schlagobers zum Kochen bringen, Schote entfernen. Eidotter mit Staubzucker in einem Kochtopf kremig schlagen. Heisse Milch gemächlich unter Rühren zugiessen und so lange unter durchgehendem Rühren erhitzen (sie darf nicht machen!), bis die Sauce kremig-dicklich ist.

Durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen, Orangenlikör dazugeben.

2. Blätterteigplatten nebeneinanderlegen, entfrosten. Jeweils 2 Platten übereinanderlegen, leicht glatt drücken. 1 m Abstand von 5 mm zum Rand je 4mal mit einem Küchenmesser einkerben. Oberfläche mit kaltem Wasser bepinseln. Die äusseren Ecken überklappen, auf die inneren Ecken legen und leicht glatt drücken (siehe Foto rechts Mitte).

Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen. Eidotter mit 1 El Wasser durchrühren, Oberfläche damit bepinseln. Im aufgeheizten Herd auf der untersten Leiste bei 190 °C 25-28 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 170 °C ).

3. Rhabarber reinigen, abspülen, jeweils nach Dicke der Länge nach halbieren und in 3 cm lange Stückchen schneiden. Orange ausdrücken. Zucker in einem Kochtopf hellbraun karamelisieren, mit dem Saft löschen. Aus der Vanilleschote das Mark herausschaben, mit der Schote zum Saft Form. Rhabarber dazugeben und 4-5 Min. bei mittlerer Hitze leicht wallen. Maizena (Maisstärke) mit 2 El kaltem Wasser durchrühren, damit den Rhabarber binden. Abkühlen. Die Schote entfernen. Mango von der Schale befreien, Fruchtfleisch von dem Stein, dann in 1 cm große Würfel schneiden, unter den Rhabarber heben und in die Blätterteigtaschen befüllen. Mit Staubzucker überstreuen, mit Minze dekorieren. Dazu die Vanillesauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarbertaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche