Rhabarbersalat - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Junger Rhabarber
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Senf (scharf)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Weisswein
  • 5 EL Nussöl; oder Olivenöl
  • Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 2 EL Mandelblättchen

> Ich suche ein Rezept für Rhabarbersalat. Er soll

> ja zu kaltem bzw. grilliertem Fleisch hervorragend

> passen.

Dieser aparte Blattsalat schmeckt nur gut, wenn man zarten, jungen Rhabarber dazu verwendet. Er passt ebenfalls zu gebratenem Fisch.

Man schneidet den Rhabarber in knapp fingerlange Stückchen, die man mit Zucker bestreut, und lässt sie dreissig Min. ziehen; dann dünstet man sie im eigenen Saft fünf Min. und lässt sie abrinnen und auskühlen.

Die Eidotter drückt man durch ein Haarsieb und vermengt es mit Senf, Saft einer Zitrone und Weisswein. Jetzt gibt man das Öl tropfenweise dazu, damit eine sämige Marinade entsteht. Man würzt mit Salz und Petersilie und mischt das fein gewürfelte Eiklar darunter. Zum Schluss mit den Mandelblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarbersalat - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche