Rhabarberparfait mit Erdbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rhabarber; gerüstet und in
  • Kleine Stückchen geschnitten
  • 2 EL Grand Marnier
  • 2 EL Zucker ((1))
  • 2 Eidotter
  • 80 g Zucker ((2))
  • 300 ml Rahm
  • 2 Eiklar
  • 1 EL Zucker ((3))

Sauce:

  • 400 g Erdbeeren
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Orange (Saft)

Rhabarber mit Grand Marnier und dem Zucker (1) weich machen.

Pürieren und abkühlen.

Dotter mit dem Zucker (2) über einem heissen Wasserbad zu einer dickflüssigen Krem aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und abgekühlt aufschlagen. Nun das Rhabarberpüree beigeben.

Rahm steif aufschlagen. Eiweisse mit dem Zucker (3) steif aufschlagen. Zunächst den Rahm, dann den Schnee unter die Rhabarbercreme ziehen. Die Menge in Portionenförmchen befüllen und gefrieren.

Für die Sauce die Erdbeeren kalt abspülen, Blattansatz entfernen, mit dem Staubzucker und dem Orangensaft ca. 120 Minuten einmarinieren. Jetzt fein zermusen.

Die Förmchen kurz in heisses Wasser stellen und die Rhabarberparfaits auf Teller stürzen. Mit der Erdbeersauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarberparfait mit Erdbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche