Rhabarbermousse Mit Mokka-Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Mousse:

  • 350 g Rhabarber, geputzt in etwa 270 g
  • 2.5 Blattgelatine (weiss)
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote (das Mark davon)
  • 40 g Staubzucker
  • Zimt
  • 250 ml Schlagobers
  • 400 g Erdbeerem

Für Das Sabayon:

  • 4 Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 120 ml Milch
  • 1 Teelöffel Mokka-Pulver, Instant
  • 3 EL Mokkalikör
  • Minzeblättchen, zum Garn.

1. Den Rhabarber säubern, spülen, abrinnen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Orangensaft mit Zucker und Vanillemark erwärmen. Die Rhabarberwürfel hinzfügen, bei geschlossenem Deckel ungefähr 1 Minute machen, folgend 1 Minute ziehen. Rhabarberstücke vorsichtig in ein Sieb Form, Saft auffangen. Gelatine in 3 El des warmen Rhabarbersafts zerrinnen lassen. Den übrigen Rhabarbersaft und die Rhabarberwürfel auskühlen.

3. Mit den Quirlen des Mixers die Eidotter mit dem gesiebten Staubzucker und 1 Prise Zimt sehr kremig rühren. Die Rhabarberstücke und die aufgelöste Gelatine vorsichtig unterziehen.

4. Das Schlagobers nicht zu steif aufschlagen, unter die Rhabarbercreme heben. Abgedeckt 2 Stunden abgekühlt stellen.

5. Die Erdbeeren abspülen, reinigen und vierteln. Mit weiteren 50 ml Rhabarbersaft (Rest behalten) einmarinieren.

6. Für den Mokka-Sabayon Zucker, Milch, Eidotter und Mokkapulver über einem heissen Wasserbad dicklich schlagen, dann im kalten Wasserbad kaltschlagen. Zum Schluss den Sabayon mit 2-3 El Mokkalikör würzen.

7. Zum Anrichten die Mousse mit einem EL zu Nockerl formen und auf Teller setzen. Die Erdbeeren deshalb herum auf den Tellern gleichmäßig verteilen, mit Mokka-Sabayon umgiessen. Mit Minzeblättchen garnieren. Dauer der Zubereitung: 1 Stunde (plus Kühlzeit)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarbermousse Mit Mokka-Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche