Rhabarbermichel mit Erdbeersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 175 g Mehl
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • Abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 3 Eier
  • 150 g Weizengriess
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 250 ml Milch
  • Fett (für die Form)
  • 375 g Erdbeeren
  • Evtl. Zitronenmelisse zum Verzieren

1. Rhabarber spülen, säubern und in Stückchen schneiden. Die Fruchtstücke mit 25 g Mehl bestäuben. Fett, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Zitronenschale cremig rühren. Die Eier nach und nach unterziehen. Griess auf die Ei-Fett-Menge Form und unterziehen. Restliches Mehl und Backpulver vermengen und mit der Milch unter die Eiermasse rühren. Rhabarber unterziehen.

2. Eine flache Gratinform fetten. Teig in die Gratinform Form. Im aufgeheizten Backrohr bei 150 °C 50 bis 60 Min. goldbraun backen.

3. In der zwischenzeit die Erdbeeren abspülen und reinigen. Einige Erdbeeren zum Dekorierenbeiseite legen. Restliche Erdbeeren zermusen und 2 Päckchen Vanillezucker unterziehen. Erdbeersosse mit dem Rhabarbermichel anrichten. Mit restlichen Erdbeeren und vielleicht Zitronemelisseblaettchen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rhabarbermichel mit Erdbeersosse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 29.09.2015 um 19:56 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche