Rhabarbermarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Rhabarber
  • 600 g Zucker
  • Event. Geliermittel

Zarte, junge Rhabarstengel abspülen, von der Schale befreien und in gleichmässige Würfel schneiden. Anschliessend mit dem Zucker mischen und eine Nacht lang stehen. Am darauffolgenden Tag die Rhabarbern in einem Sieb abschütten. Die sich gebildete Flüssigkeit in einer Bratpfanne "zum Faden" kochen. Nachdem die Rhabarberstücke dazugeben und 15-20 Min. mitköcheln. Heiss in Gläser abfüllen.

!!!!! Möglicherweise gelieren die Rhabarber auf Grund der schlechten Geliereigenschaften zuwenig!!!!

In diesem Falle noch mal zum Kochen bringen und ein wenig handelsübliches Geliermittel beigeben. Erneut zum Kochen bringen und noch mal abfüllen.

Hier gilt: Übung macht den Meister.

die beste Confiture, welche es gibt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarbermarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche