Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 5 Eier
  • 10 dag Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • ca. 100 ml Schlagobers
  • 10 dag Vollkorndinkelmehl
  • 1/2 kg Rhabarber
  • Zimt (gemahlen)
  • 1 Schuß Rum
  • Kardamom (gemahlen)

Für den Rhabarberkuchen den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit etwas Zucker (je nach Säure) Zimt und Kardamom vermengen - 1 Schuß Rum hinzufügen.

Für den Teig die Eier trennen. Schnee schlagen, Dotter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann das geschlagene Schlagobers dazugeben (oder ungeschlagen nochmals mit dem Mixer aufschlagen).

Zuerst das Mehl untermengen und dann den Eischnee. In eine befettete, mit Mehl ausgestaubte Kuchenform füllen - Rhabarber darauf verteilen und den Rhabarberkuchen im vorgeheiztem Rohr bei ca. 170° backen.

 

 

Tipp

Für einen noch flaumigeren Rhabarberkuchen - einfach etwas Mineralwasser dazugeben (bevor das Mehl in den Teig kommt).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Rhabarberkuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.07.2015 um 19:22 Uhr

    hört sich sehr gut an :-)

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 19.04.2015 um 15:54 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 13.04.2015 um 21:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 09.11.2014 um 18:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche