Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Rhabarberkuchen Rhabarber waschen und in 2-3 cm dicke Stückchen schneiden. Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Eigelb, Mehl, Speisestärke und Backpulver zusammen mit dem Schneebesen zu einem Teig verarbeiten.

Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen, den fertigen Teig auf das mit Papier ausgelegte Backblech geben und den geschnittenen Rhabarber darüber verteilen.

Den Kuchen ca. 25 Minuten backen. Währenddessen das Eiweiß steif schlagen und den Zucker und Zitronensaft unterheben.

Auf dem vorgebackenen Kuchen verstreichen und 15 bis 20 Minuten weiter backen. Vor dem Servieren den Rhabarberkuchen abkühlen lassen.

Tipp

Der Kuchen ist besonders saftig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Rhabarberkuchen

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 20.01.2015 um 00:53 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 04.06.2014 um 13:23 Uhr

    Ein sehr tolles Rezept!

    Antworten
  3. walnuss
    walnuss kommentierte am 13.04.2014 um 09:52 Uhr

    Sehr gutes Rezept!

    Antworten
  4. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 13.04.2014 um 09:00 Uhr

    lecker Rhabarber ;)

    Antworten
  5. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 12.04.2014 um 12:44 Uhr

    Schaut sehr gut aus, werde ich probieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche