Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 75 g Leichtbutter
  • 150 g Zucker
  • Mark v. 1/2 Vanilleschote o.
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 600 g Rhabarber
  • 1 Pk. Tortenguss (rot)
  • 2 EL Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Himbeersirup

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Rhabarber in 2 cm Stückchen schneiden. Springformboden mit Pergamtenpapier ausbreiten, fetten, Rhabarberstücke darauflegen, mit Zucker und Vanillezucker süssen. Leichtbutter cremig aufschlagen, Zucker, Mark o. Vanillezucker, Saft einer Zitrone und Eier zufügen. Mehl und Backpulver sieben und esslöffelweise unterziehen, auf den Rhabarber Form.

Backrohr auf 160 °C vorwärmen und den Kuchen 40 bis 50 Min. backen. Den Kuchen auf einen Bratrost stürzen und auskühlen.

Wasser, Zucker, Tortenguss, Sirup im Kochtopf mixen und aufwallen lassen.

Tortenring ein weiteres Mal um die Torte legen und den Guss darüber aufstreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarberkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche