Rhabarberkuchen nach Ulli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Prise Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei

Guss:

  • 250 g Crème fraîche
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g süsses Schlagobers
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 md Stangen Rhabarber

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig machen, auf 35cm Blech für Obstkuchen gleichmäßig verteilen.

Rhabarber kleinschneiden, darauf gleichmäßig verteilen.

Die Ingredienzien für den Guss mischen, auf Boden gleichmäßig verteilen.

Backzeit 60-70 min, am Anfang bei 180 °C , dann auf 220 °C steigern.

Jörg Weinkauf: Besonders fein ist der Kuchen noch lauwarm. Das Rezept stammt von einer Freundin, darum der Titel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarberkuchen nach Ulli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche