Rhabarberkuchen mit Streusel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teigboden:

  • 100 g Butter (weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 300 g Mehl

Füllung:

  • 50 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Maizena
  • 0.5 Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 200 g Rhabarber

Streusel:

  • 6 EL Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 EL Butter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Zucker, Eidotter, Butter und Mehl schnell zu einem Teig zusammenfügen, auswallen und den Boden einer Tortenspringform damit ausbreiten.

Für die Butter, Füllung, Zucker, Maizena, Trockenhefe und Ei gut durchrühren, bis eine Weiche Krem entsteht. Auf den Teigboden Form und mit einem Löffelrücken glatt aufstreichen. Rhabarber abschälen, würfelig schneiden und auf die Krem gleichmäßig verteilen.

Die Ingredienzien für den Streusel zu einer broesmeligen Menge mischen und den Rhabarber damit bedecken.

Bei 200 Grad in der Mitte des Backofens derweil 40 bis 45 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarberkuchen mit Streusel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche