Rhabarberkuchen mit Rahmguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Rhabarberfüllung::

  • 80 g Aprikosenkonfitüre
  • 200 g Süsse Brösel oder Zwiebackbrösel
  • 800 g Rhabarber

Rahmguss::

  • 375 ml Milch
  • 120 ml Schlagobers
  • 120 g Zucker
  • 75 g Butter (geklärt)
  • 3 Eier
  • 45 g Puddingpulver
  • 2 Tasse Rum

Streusel:

  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 160 g Mehl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Mürbteig: Alle Ingredienzien rasch zu einem Teig zusammenkneten und in Klarsichtfolie verpackt ca. 1 Stunde abgekühlt stellen. Nun den Teig 4 mm stark auswalken, mit einem Ring von 26 cm ø ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Teig ein paarmal mit einer Gabel einstechen und im 180 Grad heissen Herd ca. 8 min backen.

Rhabarberfüllung: Den Rhabarber abspülen, abtupfen und die schmale äussere Haut von oben nach unten abziehen. Je nach Grösse halbieren und in ungefähr 5 cm lange Stückchen schneiden.

Den vorgebackenen Mürbeteigboden in einen Ring legen und den Boden mit Marillen-Marmelade bestreichen, die süssen Brösel gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und den Rhabarber fächerförmig einlegen.

Rahmguss: Butter, Schlagobers, Milch und Zucker gemeinsam erhitzen. Eier, Puddingpulver und Rum anrühren und das Ganze gemeinsam zu einer Krem abziehen. Die noch heisse Krem über den Rhabarber Form.

Streusel: Für die Streusel Butter, Zucker und Mehl miteinander zusammenkneten, Streusel raspeln und gleichmässig auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen.

Anschliessend den Kuchen bei 190 °C Ober- Unterhitze etwa 45 min backen.

Tipp: Butterschmalz: Butter in einem Kochtopf erhitzen, bis die Butter anfängt zu schäumen.

Mit einer Schaumkelle die Schaumkronen abschöpfen. Solange wiederholen, bis sich keine Schaumkronen mehr bilden. Daraufhin die Butter wiederholt auskühlen.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarberkuchen mit Rahmguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche