Rhabarberkuchen mit Meringue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker ((1))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Mehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 750 g Rhabarber; Haut abgezogen
  • 1 EL Zucker ((2))
  • 2 Eiklar
  • 80 g Zucker ((3))

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter, Zucker (1), Ei, Vanilleezucker, Eidotter und Saft einer Zitrone gut durchrühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver vermengen und löffelweise unter den Teig rühren.

Tortenspringform einfetten, den Teig hineingeben.

Rhabarber in ein cm lange Stückchen schneiden, auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Mit Zucker (2) überstreuen und bei 200 Grad 40 min backen.

Eiklar sehr steif aufschlagen; Zucker (3) dazugeben und weiter aufschlagen, bis eine feste, glänzende Menge entsteht. Menge auf den Kuchen aufstreichen bzw. spritzen, fünf bis zehn min bei 200 Grad überbacken, bis die Menge leicht gebräunt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rhabarberkuchen mit Meringue

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.06.2015 um 11:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 26.05.2014 um 17:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche