Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1500 g Rhabarber
  • 250 g Zucker ((1))
  • 500 g Mehl
  • 150 g Zucker ((2))
  • 200 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale
  • 50 g Semmelbrösel
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 50 g Zucker ((3))
  • 1 EL Zimt
  • 3 Eiklar
  • 200 g Zucker ((4))
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Rhabarber reinigen , abspülen und in 3cm lange Stückchen schneiden. Mit Zucker (1) 1 Stunde ziehen.

Aus Mehl, Zucker (2), der Butter, den Eigelben, Salz und Zitronenschale einen Mürbeteig durchkneten.

Teig in Folie einschlagen 30 Min. abgekühlt stellen.

Tortenspringform fetten mit Semmmelbrösel ausstreuen. Teig auswalken, Tortenspringform damit auskleiden. Mit Gabel Boden einstechen.

Rhabarber abrinnen.

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Restliche Semmmelbrösel und die Hälfte der Mandelkerne auf den Boden streuen, Rhabarber darauf gleichmäßig verteilen. Zucker (3) und Zimt vermengen, darüberstreuen.

35 Min. vorbacken.

Hitze auf 150 °C reduzieren.

Eiklar, Zucker (4), Saft einer Zitrone steif aufschlagen. Restliche Mandelkerne unterziehen. Die Menge über den vorgebackenen Kuchen aufstreichen, weitere 30 Min. bei 150 °C backen.

(Original textlich angepasst)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche