Rhabarberkuchen mit Butterstreusel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 35 g Germ
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Milch

Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 600 g Rhabarber

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Germ zerbröckeln, mit ein klein bisschen lauwarmer Milch und ein klein bisschen Mehl durchrühren, leicht angehen. Restliches Butter, Ei, Mehl, Zucker, Zitronenschale, Eidotter, Salz mischen, Dampfl dazu, mit restlicher Milch geschmeidigen Teig daraus durchkneten, bei geschlossenem Deckel aufgehen. Rhabarber abspülen, abziehen, in 5 cm lange Stückchen schneiden, mit ein klein bisschen Zucker bestreut zur Seite stellen. Der aufgegangene Teig wird zusammengeschlagen, in eine ausgebutterte Tortenspringform gelegt und so angedrückt, dass aussen eine leichte Wulst entsteht. Mit Butterbrösel überstreuen, den vorbereiteten Rhabarber daraufgeben.

Streusel:

Zimt, Zucker, Mehl vermengen, lauwarme Butter dazu, kurz zusammenkneten und diesen porösen Teig über den Rhabarber verreiben, so dass Streusel entstehen. Nochmals 10 Min. gehenlassen, dann bei 180 Grad 35 Min. Backen. Darauf Staubzucker darüber.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarberkuchen mit Butterstreusel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche