Rhabarberkuchen Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für 12 Stücke:

  • 500 g Rhabarber
  • 150 g Butter (oder Margarine, weich)
  • (und Fett für die geben)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Rhabarber spülen, säubern und abziehen. Die Stangen dann etwa 5 cm lange Stückchen schneiden. In eine ausreichend große Schüssel Form, mit kochend heissem Wasser begießen und auf der Stelle wiederholt abrinnen. Das Backrohr auf 175 Grad vorwärmen. Eine 26 cm große Tortenspringform ausführlich fetten. Die Leichtbutter beziehungsweise Butter, den Zucker und das Salz gemeinsam hell-kremig aufschlagen.

Die Eier der Reihe nach ausführlich unterziehen. Das Mehl mit den gemahlenen Mandelkerne und dem Backpulver vermengen, nach und nach unter die Zuckercreme rühren. Den Teig in die vorbereitete geben umfüllen und darin glattstreichen. Die Rhabarberstücke dekorativ darauflegen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene in den Herd stellen und zirka 35 min backen.

Den fertigen Kuchen kurz in der geben abkühlen, dann den Ring abnehmen und den Kuchen abkühlen.

Der Kuchen lässt sich im ganzen und stückweise einfrieren und etwa drei Monate behalten.

Zubereitungszeit

ca. 25 min

Pro Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rhabarberkuchen Ii

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 14.05.2014 um 14:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche