Rhabarberkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Rhabarberkompott den Rhabarber abziehen, Enden kappen, waschen und in 2-3 cm große Stücke schneiden.

Den Rhabarber in einen Topf füllen, zuckern, umrühren und 15-30 Minuten ziehen lassen.

Die Vanilleschote aufschlitzen und zugeben. Die geraspelte Zitronenschale und Zimt zugeben. Mit Weißwein oder Wasser aufgießen. Das Kompott im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze dünsten, bis der Rhabarber fast gar ist. Hie und da umrühren.

 

Das Rhabarberkompott in Gläser füllen und fest verschließen.

Tipp

Man kann das Rhabarberkompott auch zusätzlich zur Vanilleschote mit Vanillezucker verfeinern, um den Geschmack zu intensivieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Rhabarberkompott

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 21.10.2015 um 16:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 27.08.2015 um 08:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 07.04.2015 um 10:47 Uhr

    Und im Kurs hat uns Aaron beigebracht, den Rhabarber ohne Wasser gar werden zu lassen, da er ohnehin sein eigenes verliert. War ein super gutes Kompott und nicht gatschig.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche