Rhabarberkompott mit Vanille und Sternanis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Rhabarber
  • 300 g Zucker
  • 5 Stk. Sternanis
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 300 ml Apfelsaft
  • 200 ml Weißwein
  • 100 ml Crème de Cassis
  • 4 EL Maisstärke

Für das Rhabarberkompott Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark heraus kratzen. Restliche Vanilleschote, Vanillemark, Zucker, Apfelsaft, Weißwein, Cassissée und Sternanis aufkochen lassen.

Die Maisstärke mit etwas Wasser anrühren und unter den kochenden Sud rühren, 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren weiter kochen lassen.

Danach den Rhabarber dazu geben und weitere 5 Minuten auf kleiner Hitze weiter köcheln lassen. Den Sternanis wieder entfernen.

Das Rhabarberkompott auskühlen lassen und in Marmelade Gläser füllen.

 

 

Tipp

Für dieses Rhabarberkompott Rezept kann man statt Sternanis auch gemahlenen Kardamom verwendet .

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare12

Rhabarberkompott mit Vanille und Sternanis

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 15.10.2015 um 17:18 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 15.10.2015 um 06:15 Uhr

    toll

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 10.10.2015 um 12:18 Uhr

    Sehr gute Idee.

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 29.09.2015 um 19:31 Uhr

    Super

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 10.08.2015 um 11:55 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche