Rhabarbercrumble

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Rhabarbercrumble 4 kleine Auflaufförmchen mit Butter ausstreichen. Zitrone auspressen. Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. Mit 50 g Rohrzucker und Zitronensaft vermengen, in die Förmchen füllen und dabei den oberen Rand frei lassen.

Haferflocken, den Rest des Rohrzuckers, Mehl und Zimt vermischen. Butter schmelzen, hinzufügen und vermengen, bis Brösel entstehen.

Auflaufförmchen mit Brösel auffüllen und mindestens 20 Minuten auf mittlerer Schiene bei 180 °C backen. Auskühlen lassen und den Rhabarbercrumble servieren.

Tipp

Verwenden Sie grünen Rhabarber für den Rhabarbercrumble, dann die Stangen schälen, rote Stangen müssen nicht unbedingt geschält werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rhabarbercrumble

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 09.12.2014 um 06:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche