Rhabarberchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Rhabarber (gewürfelt)
  • 2 Prise Curcuma
  • 2 EL Ingwer (frisch gehackt)
  • 300 g Zucker
  • 1 EL Scharfer Djonsenf
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 125 ml Sherry
  • 1 Teelöffel Pfeilwurzelmehl
  • 1 Teelöffel Pfeffer, grob zerstoßen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Unbehandelte Zitrone, Schale, sehr fein gerie

Die Hälfte des Sherrys mit dem Pfeilwurzelmehl verquirlen. Den Zucker leicht karamelisieren und mit Sherry löschen. Alle anderen Ingredienzien dazugeben und zugedecktvier min dämpfen.

Mit der Pfeilwurzel-Sherry-Mischung binden. Passt großartig zu gegrilltem Fleisch oder kaltem Braten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rhabarberchutney

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 17.05.2015 um 16:52 Uhr

    was kann ich statt des Pfeilwurzelmehls verwenden?

    Antworten
    • katerl19
      katerl19 kommentierte am 08.03.2016 um 06:39 Uhr

      Ist zwar nicht mein Rezept, aber ich denke, dass das Pfeilwurzelmehl hier als Bindung verwendet wird. Es sollte also auch jede andere Speisestärke stattdessen verwendbar sein...

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche