Rhabarber-Vanille-Eierlikörtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 5 Eier
  • 10 dag Kristallzucker
  • 10 dag Mehl (griffig)
  • 5 dag Mandeln (gemahlen)
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 0,5 Pkg. Backpulver
  • 3 EL Öl
  • 50 dag Rhabarber
  • 120 ml Apfelsaft
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 3 El Ribiselgelee
  • 250 g Topfen (mager)
  • 250 g Joghurt (mager)
  • 250 g Obers
  • 4 Blätter Gelatine
  • Staubzucker (nach Belieben)
  • 1 TL Vanillepulver (gestrichener)
  • 100 ml Eierlikör
  • 3 Blatt Gelatine

Für die Rhabarber-Vanille-Eierlikörtorte erst den Teig zubereiten. Für den Teig den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier trennen, das Eiklar steif schlagen und mit Kristallzucker ausschlagen.

Die Dotter mit dem Öl verquirlen. Mehl, Mandeln, Backpulver und Vanillepulver vermischen. Die Dotter und das Mehlgemisch unter die Schneemasse heben.

Den Boden einer Tortenspringform erst mit Butter bestreichen, dann leicht bemehlen. Den Teig in die Form füllen und ca. 30 Min. backen.

Für die Rhabarber-Creme diie Rhabarberstangen schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Puddingpulver mit Kristallzucker und etwas Apfelsaft anrühren.

Rhabarberstücke und den Apfelsaft in einen Topf geben, aufkochen und das Puddingpulver einrühren. Den überkühlten Teig aus der Form lösen, in der Mitte durchschneiden und mit Ribiselgelee bestreichen.

Die beiden Hälften wieder zusammensetzen und die Rhabarber-Creme darauf verteilen.

Für die Vanille-Creme das Obers steif schlagen. Die Gelatine-Blätter in kaltem Wasser einweichen, anschließend in etwas Apfelsaft auflösen.

Den Topfen und das Joghurt verrühren, einen EL davon in die Gelatine-Masse geben - Temperaturausgleich - und die Gelatine in die Joghurtmasse einrühren. Das Obers unterheben und Zucker und Vanillepulver hinzufügen.

Die Masse erst auf die Torte geben, wenn die Rhabarber-Creme schon fest ist.

Für den Eierlikör-Spiegel die Gelatine-Blätter in kaltem Wasser einweichen, anschließend in Eierlikör auflösen. Den Eierlikör-Spiegel auf der Vanille-Creme verteilen und am besten über Nacht kühl stellen.

Tipp

Die drei Schichten der Rhabarber-Vanille-Eierlikörtorte ergänzen sich geschmacklich sehr gut und können in der Reihenfolge auch geändert werden. Wer jedoch keinen Alkohol dabei haben möchte, oder mangels Zeit, kann der Eierlikör-Spiegel auch weggelassen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Rhabarber-Vanille-Eierlikörtorte

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 28.08.2015 um 07:45 Uhr

    schmeckt Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche