Rhabarber-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 g Mehl (Typ 1050)
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Joghurt-Butter
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 750 g Rhabarber
  • 1 Eidotter
  • 750 g Topfen (mager)
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • Abgeriebene Schale Orange
  • 2 Eiklar

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl, 50 g Zucker, Salz und Butter und Saft einer Zitrone zu einem Teig durchkneten. Zugedeckt eine halbe Stunde ruhen. Rhabarber reinigen, abschälen und abschneiden. Restlichen Zucker und Eidotter mit dem Quirl cremig aufschlagen. Topfen, Vanillepuddingpulver und Orangenschale unterziehen. Eiklar steif aufschlagen und unter die Topfenmasse heben. Tortenspringform 26 Durchmesser mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig darin gleichmäßig verteilen. Erst Rhabarber und dann die Topfenmasse darauf glatt aufstreichen. Bei 180 °C (Umluft 160 °C ) 60 min backen. Im geöffneten Backrohr auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte