Rhabarber-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Dotter
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 80 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 140 g Haferflocken (zart)
  • 140 g Weizenmehl
  • Butter oder evtl. Leichtbutter für die Backform

Füllung:

  • 400 g Rhabarber
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 200 g Topfen (mager)
  • 170 g Zucker
  • 1 EL Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 125 ml Vollmilch
  • 125 ml süsses Schlagobers

Teig:

Zarte Haferflocken sowie Mehl unterkneten, den Teig zu einer Kugel formen und für eine halbe Stunde kühl stellen.

Den Teig in eine gefettete Tortenspringform (26 cm ø) Form und verstreichen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. Den Teig ein paarmal mit einer Gabel einstechen und dann auf mittlerer Leiste 15 Min. bei 180 Grad vorbacken.

Füllung:

Mit Zucker und Wasser zum Kochen bringen. Topfen mit Mehl, Eiern und Milch glattrühren, Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen.

Den Rhabarber auf einem Sieb abrinnen, auf den vorgebackenen Boden Form. Mit der Topfenmasse überdecken.

Bei selber Backhitze für weitere 30 Min. in den Herd schieben und goldgelb backen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rhabarber-Topfenkuchen

  1. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 20.06.2014 um 06:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche