Rhabarber-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Biskotten
  • 200 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Nescafe Espresso
  • 2 EL Mandellikör
  • 1 Becher Libby's Tortenbelag Rhabarber(620 g)
  • 125 g Mascarpone
  • 250 g Topfen (20%)
  • 1 Becher Sauerrahm; 150 g
  • 2 Becher Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 EL Mandellikör
  • 4 EL Schoko (geraspelt)
  • Melisse (Blättchen)

Biskotten in eine flache geben legen. Wasser aufwallen lassen und Nescafe Espresso darin zerrinnen lassen.

Mit 2 El Mandellikör durchrühren. Die Biskotten mit der Flüssigkeit beträufeln. Libby's Tortenbelag Rhabarber auf den Biskotten gleichmäßig verteilen.

Mascarpone mit Topfen, saurer Schlagobers, Bourbon-Vanillezucker und 1 El Mandellikör durchrühren und auf die Rhabarbermasse aufstreichen. Das Tiramisu im Kühlschrank wenigstens 1 Stunde durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarber-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte