Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Mürbeteig:

  • 225 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Tasse Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 120 g Butter (kalt)
  • Fett (für die Form)
  • Mehl (zum Ausrollen)

Belag:

  • 1000 g Rhabarber
  • 6 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Mandelkerne (gerieben)
  • 2 sm Eier
  • 180 g Schlagobers
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Prise Salz

Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 50 g Mandelkerne (gerieben)
  • 75 g Butter

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Mehl mit Eidotter, Vanillezucker, Zucker und Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig zusammenkneten. In Folie im Kühlschrank 30 Min. ruhen.

2. Rhabarber reinigen, abspülen, in 1-2cm lange Stückchen teilen. Mit 2 El Zucker (je kg Rhabarber) und 1 El Saft einer Zitrone (je kg Rhabarber) 20 Min. bei geschlossenem Deckel einmarinieren.

3. Den Elektro-Herd auf 175 °C vorheizen. Eine Tarteform (26cm) gut einfetten. Den Mürbteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 1-2cm grösser als die Tarteform auswalken und in die geben legen. Den Rand fest glatt drücken. Die Mandelkerne einstreuen.

4. Für den Guss die Eier mit Schlagobers, restlichem Zucker, Maizena (Maisstärke) und Salz mixen. Für die Streusel Mandelkerne, Mehl, Zucker und Butter in Flöckchen zusammenkneten und bröselig raspeln.

5. Rhabarberstücke gut abgetropft auf den Mürbteig legen. Guss darübergiessen, Streusel auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen. Kuchen im Herd 30-40 min backen. (Gas Stufe 2).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Tarte mit Mandelstreuseln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche