Rhabarber-Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 375 g Mehl
  • 190 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker

Füllung:

  • 500 g Rhabarber
  • 40 g Mandelkerne (gehackt)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

(*) quadratische Form, 22 cm Seitenlänge Für den Teig: Alle Ingredienzien in einer Backschüssel vermengen. Zu Beginn mit den Knethaken des Handrührersdann mit den Händen zu Streuseln zusammenkneten. Etwas mehr als die Hälfte der Streusel in die mit Pergamtenpapier ausgelegte Form Form und im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C (Umluft 150 °C , Gas Stufe 2) ungefähr zwanzig Min. goldbraun backen. Den Boden auskühlen.

Für dieFuellung: Den Rhabarber abbrausen und trocken reiben. Die Stangen in Formgrösse schneiden und dicht an dicht auf den Boden legen. Die übrigen Streusel mit den Mandelkerne vermengen und darüber streuen. Den Kuchen im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft 170 °C , Gas Stufe 3) ungefähr 25 bis eine halbe Stunde backen.

Tipp Wenn Sie keine ofenfeste geben in dieser Grösse habenkoennen Sie den Kuchen ebenso in einer Tortenspringform backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Streuselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche