Rhabarber-Schlagobers-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 500 g Rharbarber;(geputzt ungefähr 350 g)
  • 250 ml Apfelsaft
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Prise Bourbon-Vanille
  • 100 g Kandiszucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 200 g Schlagobers

Den Rhabarber abschälen, ca. 3 cm lange Stückchen schneiden und mit dem Apfelsaft, der Nelke, der Zimtstange und der Vanille in knapp 10 Min. weich machen.

Das Kompott durch ein Sieb gießen, die Flüssigkeit auffangen und in den Kochtopf zurückgiessen (den Rückstand im Sieb wegwerfen). Den Kandis zufügen und alles zusammen unter gelegentlichem Umrühren zirka 10 Min. machen, bis die Flüssigkeit auf ein Viertel l reduziert und der Kandis komplett gelöst ist. Den Saft einer Zitrone unterziehen.

Den Rhabarber-Sirup bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank in etwa 30 Min. auskühlen, in einen Tiefkühlbehälter von wenigstens 1 Liter Inhalt befüllen und für 1 Stunde in das Tiefkühlgerät stellen.

Daraufhin das Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unter die vorgekühlte Rhabarbermasse vermengen. In weiteren 6-7 Stunden fertiggefrieren. Dabei nach 2 Stunden wiederholt umrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Schlagobers-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche