Rhabarber-Quinoa-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl(Quinoa)
  • 700 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 200 g Honig
  • 600 g Rhabarber
  • 150 g Schlagobers
  • Zimt
  • Fett (für die Form)

Quinoa mit der Milch sowie der Vanillestange aufwallen lassen, etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden. Das Backrohr auf 180 °C (Umluft 160 °C ) vorwärmen.

Eine große, flache geben (20 x 25 cm) einfetten.

Die Eier trennen. Dotter mit 150 g Honig cremig aufschlagen, mit dem Quinoabrei mischen. Den Rhabarber abspülen, reinigen und in 3 cm lange Arbeitsschritte teilen. Die Eiweisse steif aufschlagen, unter den Quinoabrei ziehen und die Menge in die geben aufstreichen. Die Hälfte der Rhabarberstücke im Quinoabrei gleichmäßig verteilen. Auflauf im Backrohr zirka 35 Min. überbacken.

In der Zwischenzeit den übrigen Rhabarber in wenig Wasser weich weichdünsten, zermusen und dabei den übrigen Honig hinzfügen. Das Schlagobers steif aufschlagen, unter das Rhabarbermus ziehen. Mit Zimt nachwürzen und zum Auflauf anbieten.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

Schwierigkeitsgrad: normal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Quinoa-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche