Rhabarber-Parfait mit Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Parfait:

  • 50 ml Wasser
  • 75 g Zucker ((1))
  • 400 g Rhabarber; (1) in Stückchen geschnitten
  • 3 Eidotter
  • 100 g Zucker ((2))
  • 250 ml Rahm

Kompott:

  • 250 ml Weisswein
  • 100 g Zucker ((3))
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 600 g Rhabarber; (2) in Stückchen geschnitten

Wasser und Zucker (1) aufwallen lassen, Rhabarber (1) beigeben und 10 min schonend machen. Jetzt samt Garflüssigkeit zermusen und abkühlen.

Eidotter und Zucker (2) zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Rhabarberpüree und geschlagener Rahm unterrühren. Parfait wenigstens 3 Stunden gefrieren.

Für das Kompott Weisswein, Zucker (3), Zitronenschale und Zimtstengel auf kleinem Feuer 5 min machen. Daraufhin Rhabarber beigeben und ganz knapp weichkochen. Auskühlen.

Zum Servieren das Kompott in Dessertschälchen anrichten und Parfaitscheiben daraufsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarber-Parfait mit Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche