Rhabarber-Palatschinken und Sauerrahmeis an Erdbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Eis:

  • 250 g Sauerrahm
  • 3 EL Rahm
  • 90 g Zucker
  • 0.5 Zitrone abgeriebene Saft und Schale

Palatschinken U. Kompott:

  • 4 EL Weissmehl
  • 1 Ei
  • 5 EL Milch
  • 5 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Zucker
  • 3 EL Butter (flüssig)
  • 250 g Rhabarber; in Stückchen von 2 cm Länge geschnitten
  • Butter (für das Blech)
  • Mandelkerne; gerieben zum Bestreuen
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Sauce:

  • 200 g Erdbeeren
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

Garnitur:

  • 6 Erdbeeren; entstielt und der Länge nach halbiert
  • 4 Minze (Zweige)
  • Sauerrahm

Zubereitung (1 Tag im voraus möglich) Eis: Ingredienzien miteinaner durchrühren und in der Eismaschine gefrieren.

Palatschinken und Kompott: Ingredienzien bis und mit Salz und ca. 1/4 vom Zucker im Handrührer vermengen und dabei die Butter in dünnem Faden zugiessen. In einer beschichteten Bratpfanne von ca. 20 cm ø bei kleiner Temperatur hauchdünne Palatschinken backen und abkühlen.

Restlichen Zucker bei kleiner Temperatur unter durchgehendem Rühren zerrinnen lassen ohne Farbe annehmen zu. Rhabarber dazugeben und unter gelegentlichem Rühren zu Kompott kochen. Auskühlen und abgekühlt stellen.

Sauce: Erdbeeren und Zucker im Handrührer zermusen und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Vorbereitung Palatschinken: Palatschinken mit jeweils zwei Esslöffeln Rhabarberkompott belegen, einrollen, Teig an den Stirnseiten einwickeln und mit der Überlappung nach unten auf ein bebuttertes Backblech Form. In der Mitte des auf 160 °C aufgeheizten Backofens warm werden (ca. 12 min). Mit Mandelkerne überstreuen, mit Staubzucker bestäuben und auf der obersten Schiene des Backofens mit Oberhitze braun werden lassen.

Anrichten Den Boden eines Tellers mit Sauce überdecken. Palatschinken und eine Kugel Eis darauf anrichten. Mit jeweils drei Erdbeerhälften und Minze garnieren. Dem Tellerrand folgend ein paar Tropfen Rahm in die Sauce setzen und ein Holzspiesschen durchziehen, um sie zum Ornament zu verbinden.

Anmerkung Eis kann ebenfalls ohne Eismaschine zubereitet werden, indem die verrührten Ingredienzien in einer Backschüssel in das Tiefkühlgerät gestellt und die Menge alle 15 min umgerührt wird, bis sie fest geworden ist.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Palatschinken und Sauerrahmeis an Erdbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche