Rhabarber-Mohn-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Pflanzenöl (neutral)
  • 200 ml Orangen (Saft)
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 400 g Rhabarber
  • 50 g Mohnsamen
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • 1 Tortenspringform

* Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig aufschlagen.

* Öl und Saft dazugeben, Mehl und Backpulver schnell unterziehen.

* Die Hälfte des Teiges in die gefettete Tortenspringform Form und im Herd auf unterer Schiene bei circa 180 °C Umluft 15 Min. vorbacken.

* Rhabarber reinigen, von der Schale befreien und in kleine Stückchen schneiden.

* Den übrigen Teig mit Koriander, Mohn, Mandelblättchen und Rhabarberstücken gut mischen und schliesslich auf dem vorgebackenen Boden gleichmäßig verteilen.

* Den Kuchen in 30 bis 35 Min. fertig backen.

* Mit Staubzucker bestäubt zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarber-Mohn-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche