Rhabarber-Marillen-Marmelade #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Rhabarber; möglichst rot
  • 125 g Marillen (getrocknet)
  • 250 ml Wasser
  • 250 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 Banane
  • 1000 g Gelierzucker

Die Marillen abspülen und einweichen. Den Rhabarber und die geschälte Äpfel in kleine Stückchen schneiden, mit dem Gelierzucker vermengen und bei geschlossenem Deckel 24 Stunden lang ziehen.

Am darauffolgenden Tag mit den zerkleinerten Marillen, dem Einweichwasser und der in Stücke geschnittenen Banane in einem genügend großen Kochtopf vier Min. blubbernd machen. Heiss in die Gläser hineingeben und auf der Stelle verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Marillen-Marmelade #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche