Rhabarber-Marillen-Marmalade, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Marillen (getrocknet)
  • 125 g Wasser
  • 750 g Rhabarber
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 1 Pk. Zitronensäure (kristallisiert)

125 g getrocknete Marillen kleinschneiden und mit 125 g Wasser eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen. 750 g Rhabarber abspülen (nicht abziehen) und ebenfalls in kleine Stückchen schneiden. Rhabarber und Marillen samt Wasser gut mit 500 g Gelierzucker (2:1) mischen. 1 Päckchen Zitronensäure (kristallisiert) dazugeben und wenigstens 3 min blubbernd machen. In Gläser befüllen und verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Marillen-Marmalade, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche