Rhabarber-Mandel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Kuchenteig (rund ausgewallt)
  • 120 g Erdbeerkonfitüre
  • 600 g Rhabarber
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 200 ml Rahm
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 4 Eiklar
  • 1 Prise Backpulver

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Pieform oder Wähenblech von 28 cm ø.

Ein Wähenblech beziehungsweise eine Pieform mit dem Kuchenteig ausbreiten und den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die Erdbeer-Marmelade grosszügig darauf gleichmäßig verteilen. Die geben abgekühlt stellen. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die Rhabarberstangen schälen, holzige Teile entfernen, wenn nötig abschälen und in kleine Stückchen schneiden.

Eidotter und Zucker zu einer hellen, dicken Krem schlagen. Mit dem Rhabarber, den Mandelkerne, dem Rahm und dem Zimt vermengen.

Eiklar und Backpulver steif aufschlagen. Den Schnee genau unter die Rhabarbermasse ziehen und diese auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.

Den Rhabarberkuchen auf der Stelle im 200 Grad heissen Herd auf der untersten Schiene derweil ca. vierzig min backen.

Lauwarm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Für den Kleinhaushalt:

Für einen kleineren Kuchen eine geben von 18-20 cm ø verwenden und die Hälfte der Zutatenmenge verwenden. Die Backzeit reduziert sich um fünf bis zehn min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rhabarber-Mandel-Torte

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.06.2015 um 05:49 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche