Rhabarber-Langkornreis-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung und Kompott::

  • 1000 g Rhabarber
  • 150 ml Grenadinesirup
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 300 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 100 g Milchreis
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 50 g Mandelkerne
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Mehl sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken, Zucker und die Prise Salz darüber streuen. Das Ei in die Vertiefung Form, Butter in kleinen Stücken hinzfügen und alles zusammen rasch zu einem Teig zusammenkneten. Eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Eine Kuchenform (24 cm ø) mit dem Mürbteig ausbreiten.

Rhabarber in 1 cm lange Stückchen schneiden. Mit Sirup, Saft einer Zitrone und 200 g Zucker zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel zu Kompott machen. Wasser, Langkornreis und aufgeschlitzte Vanilleschote samt heraus gekratztem Samen auskochen. Milch dazu gießen, dann erhitzen. Zugedeckt 15 Min. leicht wallen, dann 10 Min. ohne Deckel machen bis die Milch ein klein bisschen eingekocht ist. Vanilleschote entfernen, Butter, Mandelkerne und den übrigen Zucker unterziehen. Menge abkühlen.

Herd auf 200 Grad vorwärmen. 400 g Rhabarberkompott ohne Saft auf den Teigboden Form. Die Eier trennen. Die Eidotter unter die Reisfüllung vermengen. Das Eiklar mit Salz cremig aufschlagen, Vanillezucker dazugeben und zu festem Schnee aufschlagen. Den Schnee unter die Füllung ziehen und über den Rhabarber Form. 40 bis 50 min lang backen. Mit Staubzucker bestäuben.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rhabarber-Langkornreis-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche