Rhabarber-Kirsch-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Teig:

  • 300 g Mehl (glattes)
  • 120 g Butter (kalte)
  • 1 Prise Salz (gute)
  • 1/8 l Eiswasser

Für die Fülle:

Für die Rhabarber-Kirsch-Tarte aus Mehl, Butter, Salz und Wasser schnell einen glatten Teig kneten und 1 Stunde kühl stellen.

Eine Tarteform leicht einfetten, mit dem ausgerollten Teig auslegen und den Boden mit einer Gabel anstupfen. Sauerrahm mit Zucker und Vanille glatt rühren und auf den Teig gießen.

Die Kirschen und den Rhabarber darüber gleichmäßig verteilen bei 180 °C im vorgeheizten Backrohr bei Ober- und Unterhitze in der Mitte ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Wenn es schnell gehen soll, kann man die Rhabarber-Kirsch-Tarte auch mit Fertigteig machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rhabarber-Kirsch-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche