Rhabarber-Kirsch-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Teig:

  • 25 dag Zucker
  • 25 dag Butter
  • 5 Eier
  • 25 dag Mehl
  • 1/2 KL Backpulver

Für den Belag:

Für den Rhabarber-Kirsch-Kuchen den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Zucker und Zimt vermischen. Butter und Zucker schaumig schlagen, die Eier nach und nach unterrühren.

Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben. Teig auf ein vorbereitetes Backblech streichen. Rhabarber und die entkernten Kirschen auf dem Teig verteilen und bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Diese Masse eignet sich hervorragend für jede Art von Obstkuchen. Die Variante Rhabarber-Kirsch-Kuchen schmeckt besonders gut, da die Süße der Kirschen ganz hervorragend zum säuerlichen Rhabarber schmeckt, diesen Kuchen mögen meist auch die Nicht-Rhabarber Fans.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rhabarber-Kirsch-Kuchen

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 15.07.2015 um 00:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 26.06.2015 um 22:46 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche